Willkommen bei Fenster-Traum.de   ||   Kostenlose  Beratung: 06541 - 8180 500

Kauftipps

Was Sie beim Kauf von KUNSTSTOFF-FENSTERN beachten sollten:

  1. Wärmedämmung = Kostenreduktion
    Moderne Fenster spielen in der Wärmedämmung von Gebäuden eine wichtige Rolle. Und ein effizienter Umgang mit Energie schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Achten Sie deshalb auf Fenster, die hervorragende Dämmeigenschaften bieten. Indikator für die Wärmedämmeigenschaften ist der Uw-Wert: Je geringer er ausfällt, desto weniger kostbare Wärme gibt ein Fenster nach außen ab.

  2. Schalldämmung = Wohlfühlfaktor
    Lärm beeinträchtigt Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Entscheiden Sie sich deshalb für ein Fenster, dass entsprechend Ihrer Wohnumgebung einen angemessenen Schallschutz bietet. So sperren Sie nervenaufreibenden Alltagslärm aus und machen Ihr Zuhause zu einem erholsamen Ruhepunkt.

  3. Sicherheit = Geborgenheit
    Ein gutes Fenster schützt Sie nicht nur viele Jahre vor unliebsamen Gästen, sondern es trotzt auch Wind und Regen. Denn qualitativ hochwertige Fenster besitzen ausgeklügelte Dichtungssysteme, die Nässe und Zugluft buchstäblich dauerhaft ausschließen.

  4. Funktion = Wohnkomfort
    Ein modernes Fenster bietet eine Fülle technischer Funktionen und Lösungen. Trotz aller Technik muss es jedoch einfach und sicher zu bedienen sein. Testen Sie deshalb vor dem Kauf, ob sich das gewählte Produkt leicht öffnen, kippen und schließen lässt – auch daran erkennen Sie ein gutes Fenster.

  5. Qualität = Langlebigkeit
    Nur die Verwendung bester Materialien garantiert ein langes Fensterleben. Hochwertige Profile, Beschläge und Fenstergläser zeichnen ein Qualitäts-Fenster aus. Wird hier aus Kostengründen gespart, haben Sie das Nachsehen. Unser Tipp: Das Siegel ,,Made in Germany“ gibt Ihnen Sicherheit für viele Jahrzehnte.

  6. Design = Individualität
    Neben einer überzeugenden Technik muss ein Fenster natürlich auch eine ansprechende Optik bieten, wenn es Ihnen lange Zeit Freude bereiten soll. Nur ein Hersteller mit einer umfangreichen Produktpalette und einer Vielzahl von Design-Varianten kann Ihre individuellen Wünsche erfüllen.

  7. Umwelt = Verantwortung
    Angesichts von Umweltproblemen und Ressourcenknappheit ist auch bei langlebigen Produkten wie Kunststoff-Fenstern die Recyclingfähigkeit ein wichtiges Thema. Verantwortungsvolle Hersteller berücksichtigen das bereits bei der Entwicklung – fragen Sie beim Fensterkauf gezielt nach der Wiederverwertbarkeit der eingesetzten Materialien.

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Fenstertraum